Einfacher Kartentrick: Any Card At Any Number (ACAAN)

Der Any Card At Any Number (ACAAN) Kartentrick ist ein waschechter Klassiker. Ein verblüffender Kartentrick für unwissende Zuschauer, der sehr einfach in der Durchführung ist. Der Zuschauer nennt eine beliebige Karte und eine beliebige Zahl. Der Zauberer zeigt dann, dass die vom Zuschauer gewählte Karte genau an der vom Zuschauer mittels Zahl gewünschten Position im Kartendeck liegt. Der Trick erfreut sich in der Szene großer Beliebtheit, weshalb fast jeder Zauberer diesen Trick kennt und weiß wie man den Effekt erreichen kann.

Durchführung:

Methode 1:

Bitte deinen Zuschauer darum eine beliebige Karte sowie eine Zahl zwischen 1 und 52 zu nennen. Suche unbemerkt die genannte Karte und positioniere sie ganz unten im Deck. Als Erklärung, weshalb du nach der Karte suchst, kannst du sagen, dass du prüfst, ob sich diese Karte auch tatsächlich im Kartendeck befindet. Nun bleibt nur noch von oben Karten abzuzählen. Nennt dein Zuschauer zum Beispiel die Zahl 14 zählst du die obersten 13 ab und legst sie nacheinander auf den Tisch. Für die 14. Karte greifst du nun an de Unterseite des Decks und deckst die vom Zuschauer gewünschte Karte auf.

Diese Methode ist extrem simpel, allerdings auch sehr anfällig gegenüber aufmerksamen Zuschauern, weshalb die nachfolgende Methode empfohlen wird.

Methode 2:

Wie auch bei der ersten Methode lässt du hier deinen Zuschauer eine Zahl zwischen 1 und 52 und eine beliebige Karte nennen. Diesmal bringst du die vom Zuschauer ausgewählte Karte allerdings nicht an unterste, sondern an die oberste Stelle des Kartendecks. Dies kannst du zum Beispiel mit Hilfe eines Pinky Breaks machen (Anleitung hier). Nach diesem Schritt beginnst du mit dem abzählen der Karten. Zuvor allerdings schiebst du die oberste Karte etwas nach hinten und neigst das Deck in deine Richtung.

Nun kannst du, ohne dass dein Zuschauer dies sieht, beliebig viele Karten von der zweiten Position an abzählen. Greife hierzu einfach an die obere Kante und ziehe die Karte heraus. Bist du an der gewünschten Zahl angekommen kannst du einfach die oberste Karte, die du vorher etwas nach hinten geschoben hast aufdecken.

Einen Kommentar schreiben