ZAUBERN LERNEN WAR NOCH NIE SO EINFACH

Zahlreiche Kartentricks mit Erklärung

Bicycle Karten

Jetzt die neuesten

Kartendecks entdecken!

Kartentricks lernen. Ganz einfach.

Kartentricks erfreuen sich in der Gesellschaft großer Beliebtheit. Egal ob traditionell überlieferte Tricks mit Geschichten von vier Königen, oder hochmoderne Tricks mit Smartphones und Tablets, Kartentricks sind die wohl beliebteste Art der Zauberei. Für Anfänger gut geeignet und zugänglich, können schon binnen weniger Minuten beeindruckende Kartentricks gelernt werden.

Für jeden Trick gibt es eine Erklärung. Während für manche Effekte präparierte oder sogar modifizierte Decks und schwierige Handgriffe gebraucht werden, laufen mathematische Kartentricks beispielsweiße beinahe von selbst ab. Daneben gibt es natürlich auch berühmte Routinen wie die Ambitious Card Routine, die sich im Kern alle ähneln, von Zauberer zu Zauberer aber doch unterschiedlich sind. Der Kerngedanke dabei, die Karte des Zuschauers wiederholt nach oben zu zaubern bleibt stets gleich, wird dies jedoch über verschiedenste Methoden erzielt. 

Einen wichtigen Meilenstein der Kartenkunst legte 1902 das Werk „Der Experte am Kartentisch“ (Original: The Expert at the Cardtable) von S. W. Erdnase. Bis heute wird es, Techniken für Betrug beim Poker – dazu gehören falsches Mischen und austeilen –und ganze Kartentricks enthüllend, als eines der wichtigsten Bücher der Kartenkunst gesehen.

Seitdem hat sich einiges verändert. Kartentricks werden auf großen Bühnen und im Fernsehen aufgeführt. Von Talentshows bis zu Sendungen, die wie Penn und Tellers „Fool Us“ (deutsch: täusche uns) nur davon handeln, dass Zauberer andere Zauberer mit ihren Aufführungen täuschen. Kartentricks als Unterhaltung sind beliebter denn je. 

Ergreife also die Chance und werde selbst zum Magier.

Es ist ganz einfach. Verzaubere Freunde und Familie mithilfe der kurzen Anleitungen und Erklärungen, die du auf dieser Website findest.

 

Viel Erfolg auf deiner magischen Reise!